Historie

Die German Maritime Security GmbH wurde im Juni 2013 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH (kws-kiel.de) gegründet.
Die KWS bietet das gesamte Spektrum der Sicherheitsdienstleistungen an (Notruf- und Serviceleitstelle, Mobiler Funkstreifendienst, Separatwachdienst, Bewachung von Bundeswehrliegenschaften, Personenschutz / Personenbegleitschutz, Kurz- und Sonderbewachungen, Hafensicherheit).
Des Weiteren arbeitet die KWS eng mit dem Verband der Schadenverhütung GmbH (VdS), dem Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (VSW), der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG), Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Polizei, Waffenbehörde S-H zusammen, um unseren Kunden mit den besten Sicherheitsdienstleistungen zu dienen.
Die German Maritime Security GmbH wurde gegründet, um die nationalen maritimen Aufträge der KWS z.B. Hafensicherheit, Bewachung von Kreuzfahrtschiffen sowie Werften auch international anzubieten und um folgende Dienstleistungen zu erweitern: Schutz von Handels-, Kreuzfahrt-, Passagier- und privaten Schiffen und Offshore- Einrichtungen, insbesondere in nationalen und internationalen Gewässern sowie alle diesbezüglichen Sicherheitsdienstleistungen. Durch diese Konstellation kann die German Maritime Security GmbH auf bestehende Strukturen und Erfahrungen der KWS zurückgreifen, um den stetig wachsenden Qualitätsanforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie
  • Historie